Individuelle Lösungsentwicklung


Beratung & Lösungsentwicklung

Wir analysieren mit Ihnen die Ausgangslage. Basierend darauf zeigen wir Ihnen die Möglichkeiten auf, beraten Sie in der Wahl der geeigneten Hard- und Software und skizzieren Lösungsansätze.

Dabei berücksichtigen wir neben der technischen Machbarkeit auch ökologische und ökonomische Aspekte:

  • Stromaufnahme auf dem möglichen Minimum halten
  • Wärmeabgabe durch optimiertes Lüftungskonzept kontrollieren
  • Geräuschemissionen gering halten


Die zentralen Kriterien bei Mehrschirmlösungen sind:

Rechenperformance

PC ist nicht gleich PC. Während Mini-PCs und Desktop-Lösungen optimal für alltägliche Office-Anwendungen oder als Digital Signage Player völlig ausreichen, bedarf es in rechenintensiven Bereichen, wie etwa bei 3D-, CAD-, Video- und Grafikverarbeitung wesentlich mehr Leistung. Aber auch Rechner, welche für die Steuerung von mehreren Bildschirmen, wie etwa eine Videowall, Konferenz-Infrastrukturen oder Kommandozentralen vorgesehen sind, müssen entsprechende Leistungsparameter mitbringen.



axxiv Industrial PC

Grafische Anforderungen

Mehrschirmlösungen stellen spezielle Anforderungen an die Grafikkarte. Relevant sind die Zahl der Ein- und Ausgänge, die ideale Busarchitektur für die geforderte grafische Qualität, die maximale Auflösung und die Konformität zu Industriestandards.

axxiv MURA

Ideale Ausgabegeräte

Egal, ob die Nutzung Ihrer Multiscreen-Lösung als Arbeitsplatz oder Videowall vorgesehen ist, der Monitor muss nach Einsatzgebiet ausgewählt werden. Für Arbeitsbereiche, die auf verlässliche Farbtreue angewiesen sind, eignen sich kalibrierbare Bildschirme. Für die Schaffung einer digitalen Erlebniswelt mittels Videowall zählen zusätzlich noch Indikatoren wie ein optisch verschwindend kleiner Rahmen sowie ein schmales Design.